Über Hohenlohe macht’s Licht aus

Am 24. März 2018 findet von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr (ein Samstag) zum zweiten Mal Hohenlohe macht’s Licht aus statt.

Für eine Stunde werden Unternehmen, Gemeinden, (Hoch)schulen und Privathaushalte in Hohenlohe ihre Beleuchtungen ausschalten. Unterstützen Sie uns durch Ihre Anmeldung.

Wir Hohenloher können alle mitmachen und unsere Region für eine Stunde sehr dunkel machen. Egal ob die Lichter von Unternehmen, Städten, öffentlichen Einrichtungen, privaten Haushalten oder an Wahrzeichen ausgehen:

Eine Region.
Eine Stunde Licht aus.
Ein Zeichen für den Klimaschutz.
Eine Spende gegen Polio (Kinderlähmung).

Wo geht das Licht aus?

Überall, vorausgesetzt es stellt keine Gefährdung dar.

Ganz egal ob Logos, Fassadenbeleuchtungen, Kirchtürme, ganze Straßenzüge oder bei ihnen daheim. Hohenlohe soll für eine Stunde dunkel werden – gemeinsam setzen wir ein kleines Zeichen für den Klimaschutz.